Link verschicken   Drucken
 

Zusammenarbeit mit Eltern im Familienzentrum

Zur Sicherung der Kontinuität des Erziehungsprozesses und eine qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit im Kindergarten ist eine konstruktive und intensive Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erziehern unerlässlich.Auf diese Weise können die Erzieher ihre pädagogische Arbeit transparent machen und sich mit den Eltern austauschen. Offenheit, Verständnis und gegenseitiges Vertrauen sind die Basis eines erfolgreichen Miteinanders auf Augenhöhe.


Durch eine positive und vorurteilsfreie Grundhaltung möchten wir den Eltern unserer Einrichtung die Möglichkeit geben, sich zu öffnen und uns ihre Ängste und Sorgen mitzuteilen. Nicht zuletzt soll das Wissen über unsere Schweigepflicht bewirken, dass sich die Eltern sicher und angenommen fühlen.
Darüber hinaus sind wir als Familienzentrum eine familienunterstützende Institution, die immer wieder das Gespräche und den Austausch mit den Eltern sucht.


Uns ist es besonders wichtig, das Angebot für die Eltern, den Bedürfnissen der Familien anzupassen und ständig zu erweitern.So ist die folgende Auflistung nur eine grobe Struktur, die sich nach Bedarf ändern und erweitern lässt. Anhand von Elternbefragungen und der Sozialraumanalyse wird der Bedarf ermittelt und das Angebot angepasst.

 

Nähere Infos unter folgenden Themen: