Link verschicken   Drucken
 

Allgemeines über das Familienzentrum Medebach (Maris Stella + Hohoff)

In unserem Familienzentrum finden regelmäßige Kurse oder Fortbildungen zu unseren Schwerpunkten statt.

Außerdem veranstalten wir Elternabende zu verschiedenen pädagogischen, medizinischen und therapeutischen Themen. Gerne können Sie uns Ihre Ideen für weitere Veranstaltungen mitteilen.

Sollten unsere Schwerpunkte und Angebote  in Ihren Interessensgebieten liegen, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Ob als Kursteilnehmer oder vielleicht sogar als Referent/Kursleiter  würden wir uns freuen, Sie kennenzulernen.

 

Wir bieten weiterhin ausführliche Informationen über Ärzte, Therapeuten, Hilfsorganisationen und Freizeitmöglichkeiten im Umkreis, die im Familienzentrum eingesehen und erfragt werden können (Adressen- und Ansprechpartnerverzeichnis).
 


Unser Raumangebot steht allen Kooperationspartnern, Eltern, Vereinen, Tagespflegepersonen und Interessierten auf Absprache zur Verfügung. Sollte Ihr 4 -6 Jahre altes Kind Sprachförderung benötigen und keinen Kindergarten besuchen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Betreuung im Notfall

In familiären Notlagen bieten die Familienzentren Betreuung für Ihre Kinder. Wir ermöglichen bei Krankheit der Eltern auch die Betreuung von Geschwisterkinden u.a. mit Übermittagsverpflegung.

Während der Ferien besteht die Möglichkeit die Notfallbetreuung in Anspruch zu nehmen.

Wenden Sie sich dazu an die Leitung der Familienzentren.

Ebenso besteht die Möglichkeit der Teilnahme am Mittagessen von Eltern und Geschwisterkindern.

 

 

Babysitter

 

Benötigen Sie einen Babysitter? Melden Sie sich bei uns, wir vermitteln Sie gerne weiter.

Regelmäßig finden Babysitterkurse statt.